„RENT“ – Die neue Musicalproduktion der „Berliner Stage Company e.V.“

Unsere Freunde der „Berliner Stage Company e.V.“ bringen vom 08. März bis 11. März wieder ein neues Stück auf die „Bretter, die die Welt bedeuten“ .

Das Rockmusical vom Broadway aus der Feder von Jonathan Larson – erzählt mit mitreißender Livemusik die Geschichte einer Gruppe junger Künstler, die entgegen aller Widerstände in der Gesellschaft für ihren Erfolg, für Toleranz, für wahre Freundschaft und Liebe kämpfen.

Alle Infos und Tickets gibt es unter www.berliner-stage-company.de.

 

Der Verein FÜR PANKOW e.V. verlost 2 Tickets für „Rent“

über seine facebook Seite – https://de-de.facebook.com/fuerpankow
Teilnahmeschluss ist Freitag der 02.03.2018

Advertisements

POLITIK UND VERWALTUNG verhindern Bau von WOHNUNGEN und SCHULEN

Fast 1000 Unterschriften in kurzer Zeit sind schon gesammelt. Es soll endlich losgehen. Mitglieder des FÜR PANKOW e.V standen am Bahnhof Pankow und diskutierten mit Einwohnern und Gästen. Zig eingereichte Bauanträge wurden abgelehnt. Bisher siegte die Koalition der Verhinderer, genau wie auf der Elisabethaue. Da soll uns noch einmal jemand sagen, Pankow braucht Wohnungen und Schulen. Hier wird der Bau seit Jahren verhindert. Verantwortlich: Politik und Verwaltung. ES REICHT!

Zum Download:

Pankow blickte in die Zukunft

Neujahrsempfang Pankower Vereine

Es war ein toller Abend. Tim Florian Horn, der Chef des Planetariums, führte uns in die Welt der Sterne ein. Der Kuppelsaal war fast überfüllt von den Mitgliedern der 16 Pankower Vereine und ihren Gästen. Es war ein stimmungsvoller Neujahrsempfang mit Musik, einem schönen Ambiente und delikater Versorgung mit Häppchen und Getränken. Die Gespräche unter den Gästen kamen dabei aber nicht zu kurz. Es war ein Treffen unter Freunden.
Jeder Verein warb für sich und stellte seine Programme vor. Wenn man bedenkt, das alles ehrenamtlich organisiert wurde, ist uns um die Zukunft in Pankow nicht bange. Was aber immer fehlt, ist die ausreichende Unterstützung mit finanziellen Mitteln. Daher auch  Dank für die vielen Sponsoren und der tollen Lotterie. Bis zum nächsten Jahr.

WIR GREIFEN NACH DEN STERNEN!

Die Pankower Vereine laden wieder zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang ein. Diesmal in das ZEISS-Großplanetarium, an der Prenzlauer Allee 80.
Termin: 30.Januar ab 18.30 Uhr.
Die Eintrittskarten kosten 15 Euro
Sie sind erhältlich jeden Montag von 14 bis 16 Uhr in der Geschäftsstelle des Vereins FÜR PANKOW e.V. im Hotel PANKOW in der Pankower Str.29. Bestellungen unter verein@fuerpankow.de, sowie Restkarten an der Abendkasse.
Sie können wieder mit Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und anderen Vereinsmitgliedern Kontakte knüpfen und pflegen. Das alles bei Wein, Bier, Sekt und Häppchen. Gemeinsam schauen wir in die Sterne und greifen danach.
Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir ein gemeinnütziges Projekt aus Pankow.

Herzlich Willkommen!!!