Galerie in der Schmiede

Neue Veranstaltungsreihe mit Künstlervorträgen

Ende April fand in der Schmiede von dem Kunstschmied Gösta Gablick in Rosenthal der erste Vortrag zu einem Kunstthema statt. Es war ein stimmungsvoller und interessanter Abend in der Schmiede. Wir freuen uns auf die nächste Veranstaltung mit dem Pankower Kunstmaler Uwe Zimmer.

Am 5.6.2018 um 18.00 Uhr wird er in der Kunstschmiede in Rosenthal, Hauptstraße 147b, über die Entwicklung einer Seenlandschaft in der Ölmalerei sprechen.

Die Veranstaltung wird durch

  • VEREIN FÜR PANKOW e.V
  • Bürgerverein Dorf Rosenthal e.V.
  • Freundeskreis der Chronik Pankow e.V.

unterstützt.

Ihr seid herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Advertisements

Einladung zu Jazz im Park 218

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde,
zu Pfingsten ist wieder Jazz im Park, zum 10. Mal!
Wir werden wieder feiern – vom 19.05. bis zum 21.05.2018. Den Flyer mit Programm und das Plakat in den Anhängen. Das Programm ist auch unter www.pankow-feiert.de abrufbar.
Wir hoffen auf ein Wiedersehen.
Ihr Vorstand FÜR PANKOW e.V.

Pankower Tor: 1.000 Unterschriften an den Senat überreicht!

Der Verein FÜR PANKOW e.V. hat dem Senat von Berlin 1.000 Unterschriften von Pankower Bürgerinnen und Bürgern überreicht, die eine schnelle Änderung und den Abschluss des Flächennutzungsplanverfahrens befürworten.

Wir bringen damit nicht nur die Hoffnung von uns zum Ausdruck, dass gemeinsam mit Ihnen sowie den Herren Benn und Krieger in dieser Legislaturperiode der erste Grundstein gelegt werden kann.

Der Verein FÜR PANKOW e.V. hat über Jahre hinweg eine Bebauung des Güterbahnhofs Pankow befürwortet und ist deshalb sehr erfreut, dass sich der Berliner Senat, vertreten durch Senatoren Katrin Lompscher, der Bezirk Berlin-Pankow, vertreten durch den Bezirksbürgermeister Herrn Sören Benn, und Herr Kurt Krieger auf wesentliche Eckpunkte zur Bebauung geeinigt haben. Diese Absprache erlangte durch die öffentlich, mediale Präsentation eine herausragende Verbindlichkeit, insbesondere für die Pankowerinnen und Pankower.

Dankeschön für Ihre Stimmen!

Der Verein FÜR PANKOW e.V. freut sich über 1.000 Euro für die Parkbibliothek!

Wir haben genügend Stimmen im Voting der Berliner Sparkasse gesammelt und somit die 1.000 EUR für das Aufräumen der Parkbibliothek im Bürgerpark gewonnen.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern für die Hilfe und natürlich auch der Berliner Sparkasse für das schöne Gewinnspiel!

Aufruf Parkbibliothek!

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer des Vereins FÜR PANKOW e.V.,

ab dem 1. Mai 2018 wird im Bürgerpark die Parkbibliothek wiederbelebt. Wir wollen die Bibliothek innen aufräumen, malern, Möbel und Bücher beschaffen. Zur Finanzierung dessen haben wir uns bei der Berliner Sparkasse an deren Projekt – „200 Jahre Berliner Sparkasse – 200 mal 1.000,00 € für Berliner Vereine“ -, das bis zum 30.03.2018 läuft, beteiligt.

Damit der Verein FÜR PANKOW e.V. 1.000,00 € erhält, brauchen wir die tätige Mithilfe aller Unterstützer, denn nur die Vereinsinitiative, die sehr viel Zuspruch erhält – Klicks im Internet – bekommt das Geld.

Was ist zu tun:

1. nachfolgende Zeile anklicken:

2. wenn der SMS-Code auf dem Handy erscheint, ihn in das Formular eingeben.

  • fertig – jede Stimme zählt.

Heute am 20.03.2018 liegen wir auf Platz 32. Wenn wir weitere 26 Stimmen erhalten, würden wir auf Platz 20 vorrücken. Bitte macht mit und mobilisiert nochmal alle Reserven!

Thomas Brandt
Vorsitzender