Resolution: Gegen Vandalismus im Bürgerpark Pankow

Nachdem zwischen dem 6. und 9. April 2019 große Verwüstungen im und am Musikpavillon sowie an der Bücherei im Bürgerpark durch Vandalismus von Gruppen entstanden sind, fordern die Mitglieder des Vereins FÜR PANKOW e.V. in ihrer Jahreshauptversammlung vom Bezirksamt Pankow von Berlin, alle finanziellen, materiellen und personellen Ressourcen zur Sicherung der Gebäude, Anlagen und Pflanzen im Bürgerpark einzusetzen. Insbesondere ist die Bewachung / Sicherung in der Zeit von 18.00 Uhr bis 6.00 Uhr am Folgetag notwendig.

Weiterhin soll das Bezirksamt Pankow beim Senat von Berlin die Bereitstellung finanzieller Mittel sowie von dauerhaften Personalstellen einfordern.

Berlin 9. April 2019

Für den Verein FÜR PANKOW e.V.
Thomas Brandt, Vorsitzender

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.