Pankow blickte in die Zukunft

Neujahrsempfang Pankower Vereine

Es war ein toller Abend. Tim Florian Horn, der Chef des Planetariums, führte uns in die Welt der Sterne ein. Der Kuppelsaal war fast überfüllt von den Mitgliedern der 16 Pankower Vereine und ihren Gästen. Es war ein stimmungsvoller Neujahrsempfang mit Musik, einem schönen Ambiente und delikater Versorgung mit Häppchen und Getränken. Die Gespräche unter den Gästen kamen dabei aber nicht zu kurz. Es war ein Treffen unter Freunden.
Jeder Verein warb für sich und stellte seine Programme vor. Wenn man bedenkt, das alles ehrenamtlich organisiert wurde, ist uns um die Zukunft in Pankow nicht bange. Was aber immer fehlt, ist die ausreichende Unterstützung mit finanziellen Mitteln. Daher auch  Dank für die vielen Sponsoren und der tollen Lotterie. Bis zum nächsten Jahr.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.