Pankow ist beflügelt

DSCN3203

Es gab schon tolle Konzerte im Rahmen der Rathauskonzerte. Aber das Dankeschönkonzert für die vielen Spenden zum Erwerb des Flügels war der Höhepunkt und nicht zu überbieten. Der international bekannte Pianist Martin Helmchen spielte eine Stunde lang auswendig Beethovens 33 Variationen in C, Op 120 über einen Walzer.

Toll auch die Beiträge der jungen Pianisten von der Pankower Musikschule Bela Bartok Man hätte eine Stecknadel fallen hören können, wenn der einmalige Flügelklang das zugelassen hätte. Durch das Programm führte unser Vereinsmitglied Dr. Torsten Kühne.

Dank auch dem Bauunternehmer Bahr. FÜR PANKOW e.V. spendete 3 Tasten für je 500 Euro. Auch den vielen Mitgliedern unseres Vereins ein herzlicher Dank. Ebenso Dank an die Organisatoren. Nun warten wir auf das nächste Konzert und auf Ihre nächste Idee, was wir jetzt für Pankow entwickeln können. Das ist Pankower Solidarität.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.