Pankow hat drei Königinnen der Nacht

DSCN0631

Die leider zu früh verstorbene Gisela Wotschke, die Grand Dame der ehrenamtlichen Arbeit in Französisch Buchholz und Ehrenmitglied des Bürgervereins Französisch Buchholz,  hat dem Verein FÜR PANKOW e.V. die über 20 Jahre liebevoll gepflegte Königin der Nacht vererbt. Ihre neue Heimat wird sie im aber im Gewächshaus des Botanischen Volksparks finden. Dort steht sie nun, möchte weiterleben und wird von den begeisterten Mitarbeitern und Gärtnern, ebenso liebevoll betreut und möchte von den Pankowerinnen und Pankowern gern betrachtet werden. Besonders wenn sie einmal im Jahr ihre herrliche Blüte zeigt. Wir haben damit dem letzten Wunsch unserer Gisela entsprochen.

Anzusehen ist die Königin zu den üblichen Öffnungszeiten des Gewächshauses.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.