Einladung: Schriftsteller Sally Perel („Hitlerjunge Salomon“) in Pankow

Perel i n Pankow

Schönhauser Lesungen 2015: Der Bürgerverein Für Pankow e. V. hat am 7. Januar 2015 den Schriftsteller Sally Perel in Pankow zu Gast.

Sein Buch „Ich war Hitlerjunge Salomon“ erschien bereits 1992 auf Deutsch. 1990 wurde es verfilmt unter dem Titel „Hitlerjunge Salomon“.

Auf eindringliche Weise berichtet Sally Perel von den aberwitzigen Erlebnissen und der inneren Zerrissenheit dieses Doppellebens, das ihn in die Rolle des Opfers wie in die des Täters zwang.

Wir haben Sally Perel bei uns in Pankow zu Gast

  • am Mittwoch, den 7. Januar 2015,
  • um 18:30 Uhr,
  • im Betsaal des ehemaligen Jüdischen Waisenhauses,
    Berliner Str. 120-121 (Eingang Hadlichstr.), 13187 Berlin.

Wir laden Sie ein.

Sie erleben eine Lesung mit anschließender Diskussion.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Der Eintritt ist frei!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.