Drei Tage wurde gefeiert

DSC_0686

Das 4. Konzert in der Alten Mälzerei war ein voller Erfolg!

Drei festliche Tage – die fanden aus Anlass des 20. Jahrestages der Gründung des Bürgervereins „Für Pankow“ e.V. statt.

Es begann am letzten Freitag. Der „Für Pankow“ e.V. lud seine Mitglieder und Gäste dazu ein. Anwesend waren sogar einige Gründungsmitglieder. Das war ein herzliches Wiedersehen.

Dazu stellte die Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS) ihren historischen Saal zur Verfügung. Es war derselbe Saal, in dem vor 20 Jahres Jahren die Gründungsversammlung stattfand. Die Zuhörer erlebten ein professionell zusammengestelltes Programm mit historischen Filmausschnitten aus Pankow.

Die einzelnen Beiträge waren sehr unterhaltsam. Dazu erschien die sehenswerte neue Broschüre des Vereins zum 20. Jahrestag.

Anschließend gabs im Foyer einen kleinen Empfang, der nicht enden wollte. Alle lobten und waren zufrieden. Sie wünschten dem Verein ein weiteres gutes Gelingen bei der Umsetzung seiner Ideen.

Dann folgten zwei Tage mit dem vierten Mälzerei-Konzert in der Wohnanlage der Alten Mälzerei.

Hunderte Pankower und ihre Gäste unterhielten sich bei bester Verpflegung und Getränken. Diese Tage standen im Zeichen der 20-jährigen Partnerschaft mit der polnischen Stadt Kolberg, die vielen Pankowern ein Herzenanliegen ist.

Wir erlebten Kulturprogramme vom Feinsten. In deutscher und polnischer Sprache gab es diese Aufführungen. Es wurde gespielt, gesungen und getanzt. Sogar ein polnischer Chor erschien mit über 30 Mitgliedern. Freundesvereine waren mit gut ausgestatteten Ständen vertreten. Und zwei polnische Restaurants waren ebenfalls dabei.

Rundum stimmte alles. Selbst das Wetter konnte die Veranstaltung nicht gefährden. Das Schönste gab es dann zum Schluss: Am letzten Abend spielte das Salon-Orchester der Pankower Musikschule. Harmonisch klang der Abend und damit das große Kunstereignis für Pankow aus. Also echt mal, das waren drei tolle Tage.

Wir danken allen Beteiligten und Unterstützern. Insbesondere unserer Eventagentur Stage Craft und dem THW sowie der Musikschule Pankow für das gute Gelingen. Bis zum nächsten Jahr zu den 5. Mälzereikonzerten. Bis dahin! Wir freuen uns auf Sie!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.