Verein „Für Pankow“ e.V. gratuliert Alex Lubawinski

DSCN4897

Bundesverdienstkreuz für Alex Lubawinski

Unser Kuratoriumsmitglied Alex Lubawinski ist mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland vom Pankower Bürgermeister Matthias Köhne im Rathaus Pankow ausgezeichnet worden.

Die Auszeichnung wurde für die vielseitigen Verdienste Lubawinskis bei der Verständigung zwischen Polen und Deutschland übergeben. Als Vorsitzender des Pankower Städtepartnerschafts-Vereins „Freunde Kolbergs“ e.V.  hat er wesentlich dazu beigetragen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Verein „Für Pankow“ e.V. gratuliert Alex Lubawinski

  1. Danke Herr Lubawinski,
    Aus Anlass der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes möchte ich mich persönlich für ihr Tätigkeit für das Deutsch-Polnische Zusammenleben und den Auf- und Ausbau der Städtepartnerschaft Pankow-Kolberg bedanken.
    Ohne Ihre aufopferungsvolle Unterstützung könnten die Pankower bei ihren zahlreichen Reisen nach Kolberg, nicht so oft das Motto der Fußball WM 2006 empfinden:“ Zu Hause bei Freunden“.
    Möge Ihnen in Ihren vielen Ehrenamtlichen Tätigkeiten immer die Freude am aktiven Handeln erhalten bleiben.
    Mit respektvollen und freundlichen Grüssen
    Ihr
    Andreas Jensen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.