KUNSTVEREIN PANKOW im Schloss Schönhausen

Konzert im Festsaal des Schlosses.

Donnerstag, 23. September 2010 um 18.30 Uhr

Das Trio „Napoletana“ unter der Leitung von Walter Thomas Heyn verspricht in der äußerst seltenen Besetzung aus Mandoline und zwei Gitarren ein faszinierendes Hörerlebnis.

So wird Musik aus Barock, Klassik und Romantik sowie typischer italienischer Folklore über Stilgrenzen hinweg erklingen.

Ort: Schloss Schönhausen, Tschaikowskistr.1, 13156 Berlin
Eintritt: Mitglieder 5.00 Euro; Gäste 7.00 Euro

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.